Kategorie: Open Source ERP Einstellungen

Internationale Adressformate einstellen

Internationale Adressformate einstellen und verwenden In OpenZ gibt es seit Version 3.6.30. die Möglichkeit je Land ein eigenes Adressformat einzustellen. Mit diesem kann eingestellt werden, in welcher Reihenfolge Anschriftsinformationen ausgegeben und auf dem OpenZ-Standardreport gedruckt werden sollen. So kann leicht definiert werden, dass z.B. für US-Anschriften die Postleitzahl erst nach dem Ort und dem Regionskürzel

Weiterlesen »

Hintergrundprozesse

Hintergrundprozesse Hintergrundprozesse dienen im ERP-System dazu, zeitaufwändige Berechnungen, z.B. für Auswertungen von der Nutzer Oberfläche zu entkoppeln. Daruch bleibt das Nutzerlebnis einer performanten Anwendung, rechenintensive Prozesse werden in den Hintergrund verlagert. Es gibt 2 verschiedenen Arten von Hintergrundprozessen. Beide werden mit dem Button umgeplanter Prozess gestartet Einmalige Ausführung Pfad: Einstellungen || Prozesse und Einstellungen ||

Weiterlesen »

Benachrichtigungen (Alerts)

Benachrichtigungen (Alerts) Das System kann automatisiert Nachrichten, sogenannte Alerts an den Nutzer generieren. Es gibt vordefinierte Nachrichten. Diese können bei Bedarf aktiviert werden. Liste vorhandener Nachrichten Wenn eine Nachricht ausgelöst wird, ist diese  entweder über den Nachrichtenbereich oben links zu sehen, oder werden als EMail an den Nutzer generiert. Nachricht im Nachrichtenbereich Im Nachrichtenbereich kann

Weiterlesen »

System Registrieren – Nutzer freischalten

System Registrieren – Nutzer freischalten Wenn Sie das ERP-System auf einem eigenen Server installieren, ist es zunächst ale OpenZ Community Variante installiert. Das erkennt man an den Menueeinträgen “Jetzt professionell starten!” und “Unterstützung anfordern!” Community Wenn Sie nach Einstellungen || Mandanten || System Status navigieren, sehen Sie, wieviele Nutzer (Login-Möglichkeiten mit Nutzername und Passwort) im

Weiterlesen »

Druck-Konfiguration

Druck-Konfiguration Mit Veröffentlichung der Version 3.4.22 gibt es in Openz ein neues Standardtemplate für die Erstellung der gängigen Reports Auftrag, Lieferschein, Rechnung und deren Typ-Varianten. Mit diesem neuen Report können die Daten im ‘Auftragskopf’ nun variabel und je Organisation eingestellt werden. Der neue Standardreport trägt den Dateinamen: Openz_Standardreport.jrxml   Wie in den 2 nachfolgenden Beispielen zu

Weiterlesen »

Vorbelegung Ausdrucke

Vorbelegung Ausdrucke Eigene Anschrift und Fußzeilen für die Dokumente Die eigene Anschrift wird unter dem Pfad: Einstellungen || Unternehmen || Organisation  ||  Organisation  >>  Vorbelegung Ausdrucke konfiguriert. Eigene Anschrift und Fußzeile konfigurieren Ergänzender Handbuchbeitrag: Organisation-Einstellungen für Ausdrucke (PDF)  Konfiguration Ausdrucke Mit den Konfigurationen für die Ausdrucke kann der Ausdruck vor allem für die Positionen in den einzelnen Dokumenten 

Weiterlesen »

Konfiguration Optionen

Konfiguration Optionen Unter folgendem Pfad können diverse Konfigurationen für OpenZ vorgenommen werden. Pfad: Einstellungen || Unternehmen || Organisation  ||  Organisation  >>  Konfiguration Optionen Diese Konfigurationen bieten spezielle Einstellmöglichkeiten, um Prozesse und Workflows optimaler an Kundenbedürfnisse anpassen zu können. Damit kann der effiziente Umgang mit OpenZ gesteigert werden. Allgemeine Einstellungen Standard in allen Organisationen ohne eigene

Weiterlesen »

Textmodule

Textmodule In OpenZ können zu den jeweiligen Dokumententypen wie z.B. Angebot, Bestellung, etc. Textmodule gespeichert werden, die dann auf den Ausdrucken erscheinen sollen. Dabei kann ausgewählt werden, ob die jeweiligen Textmodule über oder unter den Positionsnummern erscheinen sollen. In Aufträgen können diese Textmodule dann ggf. weiter individualisiert werden. Erklärung Kopfmaske Dokumententyp: hier wird ausgewählt zu

Weiterlesen »

Konfiguration Reportvorlagen

Konfiguration der Dokumenten-Voreinstellungen Voreinstellungen Dokumente Um bestimmten Dokunmententypen bei der Erstellung (Knopf NEU oder Erstellen über Schnittstelle) bestimmte Voreinstellungen zuzuweisen dient das Fenster Pfad: Einstellungen || System-Stammdaten || Voreinstellungen Dokumente  ||  Voreinstellungen Wichtig ist hier der Einstellungs-Typ. Der bezeichnet einen Bereich,der alle Dokumententypen innerhalb z.B. einem Fenster oder einer Schnittelle, wie etwa Webshop anspricht. Liste

Weiterlesen »

Betriebskalender & Kalenderfunktionen

Betriebskalender & Kalenderfunktionen Der Betriebskalender stellt im ERP-System die Grundlage für die Berechnung von Zeiten dar. Er wuird unter anderem genutzt für die Berechnung der Produktionszeiten im Modul Herstellung Berechnung von Beschaffungszeiten,Durchlaufzeiten Berechnung derEinsatzzeit von Mitarbeitern und Maschinen im Modul Projektmanagement (PM) Alle Einstellungen die mit den Kalenderfunktionen getroffen werden, haben unmittelbare Auswirkung auf die

Weiterlesen »
Scroll to Top