Positionen in der BANF lassen sich nicht anlegen

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #1742
    Anonym

    Hallo Support Team,

    ich habe versucht eine BANF mi den dazugehörigen Positionen anzulegen.
    Leider bekomme ich folgende Fehlermeldung, die mir im Moment wirklich nicht weiter hilft.

    Sie haben im Feld ‘ad_user_id’ nichts eingegeben.
    Es handelt sich aber um ein Pflichtfeld.
    Wenn Sie das Feld ‘ad_user_id’ gar nicht auf Ihrem Bildschirm haben, oder dort nichts eingeben können,
    wenden Sie sich bitte an Ihre IT-Abteilung.

    Sollte jemand eine Lösung haben, so wäre ich für eine Antwort dankbar.

    Vielen Dank für ihre Bemühungen
    Mit besten Grüßen
    Openztester

    #1743
    Anonym

    Hallo OpenZtester.

    Leider kann ich dieses Verhalten auf meinem Testsystem nicht nachstellen, da es einfach nicht zu diesem Phänomen kommt.
    Die Fehlermeldung besagt, das ein Feld leer ist das eigentlich befüllt sein müsste. Eventuell kann das ein ausgegrautes Pflichtfeld sein, das aber nicht befüllt ist. Da es ausgegraut ist kann es aber auch nicht befüllt werden.
    In dem Fall das Feld ‘ad_user_id’. Das müßte das Feld ‘Angefordert durch’ in der Kopfmaske sein. Bitte teilen Sie mit wie dieses Feld sich darstellt.
    Gibt es noch weitere Felder die ausgegraut und leer sind ?

    Noch ein paar weitere Fragen.
    Wann genau erscheint die Fehlermeldung?
    Welche Version wird verwendet?
    Welche Usereinstellungen sind getroffen? Also mit welcher Organisation ist der user eingelogt und mit welcher Rolle? (findet sich ganz oben links).

    Editiert von thomas – 27.02.2015 11:10

    #1744
    Anonym

    Hallo Thomas,

    vielen Dank für die schnelle Antwort:
    Zitat”
    Bitte teilen Sie mit wie dieses Feld sich darstellt.
    Gibt es noch weitere Felder die ausgegraut und leer sind ?

    Noch ein paar weitere Fragen.
    Wann genau erscheint die Fehlermeldung?
    Welche Version wird verwendet?
    Welche Usereinstellungen sind getroffen? Also mit welcher Organisation ist der user eingelogt und mit welcher Rolle? (findet sich ganz oben links).

    – um es kurz zu machen, ist das Feld “angefordert durch” augegraut
    – die Fehlermeldung kommt immer, wenn ich auf den Button “Positionen” gehe
    – Version 3.0.00.410
    – Usereinstellung
    – Rolle: system admin
    – Organistaion habe ich JMT genommen (habe auch nur diese vorliegen)

    für spezielle Beschreibungen wie bspw. Konfiguration Option habe ich die selben Einstellungen übernommen, die in der hier angegebenen Onlinetestversionen zu finden sind

    Zunächst erst mal Danke Ihnen, dass sich jemand gefunden hat, sich mit meinem Problem auseinanderzusetzen.

    openztester

    #1745
    Anonym

    Außer der Organisation die du selbst angelegt hast müsste in den Usereinstellungen auch die Organisation * verfügbar sein.

    Bitte einmal folgendes ausprobieren:
    – wechseln in die Usereinstellungen (oben Links)
    – dort die Organisation auf * einstellen
    Ok

    Dann den Vorgang in der Banf noch einmal ausführen.
    Geht es ?

    Egal wie das Ergebnis ist, danach wieder auf die eigene Organisation zurück wechseln und den Vorgang in der Banf noch einmal ausführen.
    Geht es ?

    Noch eine Frage.
    Erscheint die Meldung auch dann, wenn du statt auf ‘Positionen’ klickst auf speichern klickst?

    Editiert von thomas – 27.02.2015 15:44

    #1747
    Anonym

    Hallo Thomas,

    ich habe den Ablauf noch einmal wie vorgeschlagen durchexerziert. Leider geht auch beim Speichern der Banf (ohne je auf Positionen gegangen zu sein) etwas daneben.

    Gleiche Fehlermeldung wie bereits im Vorfeld beschrieben erscheint.

    Ich vermute das ausgegraute Feld, darf nicht leer stehen.

    Falls noch eine Idee einfallen sollte, um dieses Problem zu lösen wäre ich sehr dankbar.

    MfG
    OpenZTester

    #1748
    Anonym

    Moin,

    ja das ausgegraute Feld Angefordert durch darf bei Banfs nicht leer bleiben.
    Kurzfristig ließe sich das Problem so lösen, dass Sie das Feld individuell ‘schreibbar’ machen. -Dies ist aber nur ein Workaround um die zum Funktion weiterhin zu nutzen und ersetzt eine genaue Fehlersuche nur bedingt.

    Also gut melden Sie sich als Entwickler openz in Ihrem System an, suchen Sie
    im Fenster Windows Tabs and Fields im Application Dictionary, suchen Sie dort nach Requisition, den wählen Sie dann und wechseln auf den Reiter Tabs.

    Wählen Sie den Datensatz Header und wechseln Sie dort in Tabellenansicht des Unterreiters Fields das Feld Requester ad_user_id wählen und den Reiter Individual Settings wählen.

    In diesem Reiter erstellen Sie einen neuen Datensatz und Ändern lediglich das Dropdown Feld ‘Settings for Editing Field’ auf editable und speichern.
    Wenn Sie sich jetzt als User in OpenZ anmelden können Sie das Feld selber befüllen, dies ist macht die Maske für Sie wieder benutzbar.
    Natürlich könnten Sie das Feld jetzt noch individuell befüllen aber ich denke das ginge einen Schritt zu weit gerade…

    Weitere Informationen bezgl des Fehlers die mich interessieren sind Browser + Version,
    Java Script Einstellungen (Wird irgendwas blockiert?) ist der Cache leer, tritt das Problem in anderen Browser bei Ihnen auch auf? Funktioniert es von einem anderen Rechner?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe. Bei Fragen einfach erneut melden.
    Beste Grüße
    Danny Heuduk

    #1749
    Anonym

    Hallo Danny Heuduk,

    das war der richtige Ansatz zur Lösung.
    Die Banf kann jetzt erstellt werden (auch mit Positionen).

    Vielen Dank für die Hilfestellung.

    Mit besten Grüßen
    OpenZTester

    #1759
    Anonym

    Hallo,

    hatte das selbe Problem.
    Selbe Lösung.

    Vorheriges Ändern des Benutzers hielf nicht.

    Organisation: Legal with Accounting

    OpenZ Version: 3.0.00.410

    OS: Debian GNU/Linux 8
    Browser: Iceweasel 31.4.0

    Danke und Gruß

    Dominik

    Editiert von dsaard – 23.03.2015 23:56

    #1760
    Anonym

    Hallo Dominik,

    erst einmal willkommen im Forum.

    Leider habe ich keinen Iceweasel Browser zur Verfügung, dementsprechend kann ich keine Garantie geben ob es klappt.
    Also als erstes die Frage, was steht bei Ihnen im Feld ‘Angefordert durch:’
    Wird hier lediglich ein nicht editierbares, leeres Feld angezeigt?
    Wenn ja, dann können Sie über die Entwicklerebene von OpenZ das Problem ohne Weiteres lösen.
    Loggen Sie sich als openz ein. Passwort ist standardmäßig openz
    Wählen Sie den Ordner Application Dictionary im Menü
    Wechseln Sie auf den Menüpunkt Windows Tabs and Fields
    Dort suchen Sie per Filter / Lupe oben in der Toolbar nach %Requi%
    Es müsste lediglich ein Datensatz angezeigt werden. Requisition.
    Wählen Sie den Datensatz aus und wechseln Sie in den Unterreiter Tabs.
    Wählen Sie dort den Datensatz Header und öffnen Sie erneut den Unterreiter Fields
    In diesem Unterreiter müssen Sie Requester wählen und in den Unterreiter Individual Settings wählen.
    Dort einen neuen Datensatz anlegen.
    Ändern Sie das Dropdown Feld ‘Settings for Editing Field’ auf editable und speichern.
    Mit dem Abmelden und anmelden als User service, sollten Sie nun in der BAnf Datensätze speichern können, wenn Sie einen User bei Angefordert durch ausgewählt haben.

    Ich hoffe so klappt es und freue mich über Ihre Rückmeldung.

    Beste Grüße
    Danny Heuduk

    #1761
    Anonym

    Hallo Danny,

    vielen Dank für die Lösung.

    Leider war das ein Missverständnis.

    Mit meinem Post wollte ich deine Lösung nur bestätigen und mit meinem OS und Browserversionen hinzufügen.

    Bei mir war auch ein nicht editierbares Requester Feld

    Ist das ein Issue oder kann man das beim erstellen der Grundkonfiguration an einem Punkt vermeiden?

    Danke und Gruß

    Dominik

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top