Bestellnummer des Kunden auf der Rechnung

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #1390
    Anonym

    Hallo,
    wir haben uns gefragt, ob es einen einfach Weg gibt, die Bestellnummer eines Kunden auf Aufträgen und Rechnungen anzeigen zu lassen, ohne diese in die Belegnotiz zu schreiben.

    Es scheint ja extra dafür das Feld “Bestell-Nr. des Geschäftspartners” zu geben. Nur leider erscheint die Nummer nicht auf den Belegen.

    #1391
    Anonym

    Hallo Heso.

    Stimmt! Bisher war in dem Fenster das Feld Bestell-Nr./Angebots-Nr. des Geschäftspartner ein reines Info-Feld. Also nur zum hinterlegen dieser Information.
    In der kommenden Version 86, wird der Inhalt dieses Feldes nun in den Standardreporten mit angedruckt. Sowohl auf der EK Seite wie auch auf der VK Seite.
    Da für den Andruck das Wording Bestell-Nr. des Geschäftspartner zu lang ist, wird im Andruck das Feld Referenz.Nr genannt werden. Außerdem ist dieses Wort variabel genug, um mehrere Begriffe wie zB. Ihre Angebots-Nr, Ihre Auftrags-Nr, Ihre Anfrage-Nr …etc, auf sich zu vereinen.

    Auf meinem Test-System funktioniert das schon 🙂

    Editiert von thomas – 21.03.2014 08:33

    #1394
    Anonym

    Habe mir das Demomodell von euch in der neuen Version angeschaut. Dort scheint es aber noch nicht zu gehen. Oder muss ein anderer Report zum Druck gewählt werden?

    #1395
    Anonym

    Heute wurde die Demo-Version auf die Version 86 aktualisiert.
    Nun kann auch dort die Referenznummer im Standardreport geprüft werden.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top