OpenZ-Schnittstelle zu WooCommerce und Shopware
Die Firma ALJO DESIGN Ltd. & Co. KG nutzt OpenZ zur Steuerung und Automatisierung der Unternehmensprozesse. Für den Verkauf der verschiedenen Produkte an Business- und Privatkunden werden mehrere Online-Shops mit WooCommerce als B2B- und B2C-Shop betrieben. Der Datenaustausch zwischen Shop und ERP-System wird mittels einer XML-API realisiert. Diese Schnittstelle liefert mehrmals stündlich aktuelle Produktdaten, Lagermengen, Shop-Aufträge inkl. Preislisten, Steuern, Umsatzsteuer-ID und den Auftragsstatus.

ALJO DESIGN nutzt OpenZ außerdem als PIM (Product Information Management System). So sind Artikeldaten nur einmal einzupflegen und in diversen Shops verfügbar.

Durch den Einsatz der XML-API werden Datenredundanzen (Doppelt-Eingaben) vermieden und Routinearbeiten vereinfacht.
Darüber hinaus können beliebige Shop- und Kassensysteme angebunden werden.

OpenZ bietet außerdem eine Schnittstelle zu Shopware, die durch unseren Partner Armbrüster Consulting GmbH implementiert wurde.
Eine direkte Anbindung zu Lieferanten (Supply-Chain / Lieferkette) ist ebenfalls möglich und automatisiert Bestellungen beim Lieferanten.

Bei Fragen zu WooCommerce wenden Sie sich auch gern an ALJO DESIGN, zu Shopware an Armbrüster Consulting.



Scroll to Top