Vorsteuerkonto Saldo falsch errechnet

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1643
    Anonym

    Hallo mal wieder.

    Ich habe ein seltsames Problem. Es scheint, als hätte OpenZ bei mir die Vorsteuer nicht richtig berechnet. Die Zwischensumme auf dem Konto ist korrekt, aber der Gesamtbetrag ist falsch. Hierzu ein Screenshot: http://www.img-host.de/bild.php/51265,unbenannt4NA1P.png

    Der Screenshot zeigt die letzten Buchungen auf dem Konto. Danach kommt definitiv keine Buchung mehr. Daher sollten Zwischensumme und Gesamtsummer übereinstimmen.

    Mir ist aufgefallen, dass der Differnezbetrag exakt dem Vorsteuerbetrag einer stornierten Rechnung entspricht. Diese wurde zuerst über das System erfasst, dann ungültig gemacht (über Aktualisieren -> ungültig machen) und danach neu erstellt (es musste nur die Zahlungsart geändert werden, Betrag blieb gleich).

    In der Übersicht “Steuern in Rechnungen” werden alle Rechnungen richtig angegeben und auch die Gesamtbeträge stimmen (Umsatzsteuerbetrag = Zwischensumme aus Screenshot). Mache ich nun aber eine Umsatzsteuerauswertung, erhalte ich den Gesamtbetrag aus dem Screenshot (welcher falsch ist).

    PS: Das Konto 3200 ist von diesem Fehler auch betroffen. Die Höhe entspricht ebenfalls dem Rechnungsbetrag.

    Editiert von Heso – 27.08.2014 10:26

    #1644
    Anonym

    Hallo,

    Es hat den Anschein, dass die Stornierung nicht ordnungsgemäß funtkioniert hat.
    Wenn eine Rechnung ordnungsgemäß storniert ist, müsste die Vorsteuer auf dem Konto auch mit einem negativen Vorzeichen wieder ausgebucht sein.
    Ich kann in dem Screenshot weder die ursprüngliche Rechnung mit einem Steuerbetrag von 96,21 noch den stornierten Betrag und die erneute Einbuchung sehen.
    Zur Beantwortung wäre es hilfreich, die Einträge der ursprünglichen, stornierten und neuen Buchungen auf dem Konto 1576 zu sehen…
    Ansonsten:
    Ist im Report “Übersicht Steuern in Rechnungen” auch der negative Vorsteuerbetrag der stornierten Rechnung zu sehen?
    Handelt es sich vielleicht um unterschiedliche Zeitraumbetrachtungen oder ist der Prozess Übernahme ins Hauptbuch noch nicht abgeschlossen?

    #1645
    Anonym

    Ich lade am Montag mal den kompletten Auszug aus dem Konto 1576 hoch. Da ich leider erst am Montag wieder Zugriff auf das System habe, kann ich jetzt nicht alle Fragen beantworten.

    In “Übersicht Steuern in Rechnungen” ist alles richtig. Der Betrag der Rechnung ist doppelt drin, da die Rechnung nach dem stornieren wieder mit anderen Zahlungsbedingungen erstellt wurde. Die Gutschrift ist ebenfalls drinnen. Da ich dem System noch nicht so ganz traue, habe ich nebenher eine Excel-Liste geführt und die “Übersicht Steuern in Rechnungen” stimmt damit überein.

    Die Rechnung wurde am 4 des Monats erstmalig erfasst und am 27 storniert und neu erfasst.

    Auf dem Konto 1576 ist lediglich einmal die Buchung der Rechnung. Daher stimmt auch die Zwischensumme. Nur ist halt die Gesamtsumme falsch. Aber wie gesagt, hierzu gibts am Montag noch mal den Auszug.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top