Rückgabe & Erstellen einer Gutschrift

  • Dieses Thema hat 5 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre, 1 Monat von Anonym.
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #1622
    Anonym

    Eine Kunde gibt gelieferte und berechnete Ware zurück:

    In “Lagerverwaltung || Warenbewegung Kunde || Warenbewegung Kunde” wird mit dem Zieldokument “Rücksendung (Versand) eine Warenbewegung erstellt. Über die Aktion “Positionen erstellen aus anderem Dokument” wird der Bezug zum ursprünglichen Auftrag hergestellt. Soweit so gut.

    Leider läßt sich die Warenbewegung nicht Aktivieren: “Versand xxx Zeile 10: Auftragsnr. yyy nicht komplett geliefert (Lieferregel: kompletter Auftrag)”

    Das mit der Lieferregel des Original-Auftrags ist zwar richtig, hilft aber bei der Bearbeitung des Vorgangs nicht weiter. Übrigens: Die Lieferung wurde sogar komplett zurückgegeben.

    Im Original-Auftrag wurden bereits der Haken bei “Lieferung komplett” per Hand gesetzt. Keine Auswirkung. Die Lieferregel läßt sich, da der Auftrag eigentlich bereits längst beendet ist, nicht mehr ändern.

    Ohne Wareneingang leider keine Gutschrift.

    Was tun?

    #1629
    Anonym

    Hallo,

    ich kann die beschriebene Fehlermeldung so im System nicht hervorrufen und hätte daher gern nähere Informationen:
    Ist es ein SO-Auftrag, gibt es beim Anlegen des Auftrages irgendwelche Besonderheiten zu beachten, sind die bestellten Artikel nur teilweise geliefert, wurde eine Rechnung erstellt und auch schon bezahlt?

    Beste Grüße

    #1635
    Anonym

    Vielen Dank für den Hilfsversuch aber…

    Hmmmm??! Ihre Fragen verstehe ich nicht ganz. Trotzdem ein Antwortsvesuch, der es dann vielleicht doch noch klarer macht.

    ich kann die beschriebene Fehlermeldung so im System nicht hervorrufen und hätte daher gern nähere Informationen:

    Ich schon, auf dem Demosystem klappt das genauso nicht. Ich habe es gerade durchgespielt, eigentlich mit den Infos, die ich im ersten Posting angegeben habe. Vielleicht habe ich ja doch etwas vergessen zu erwähnen. Also mal weiter:

    Ist es ein SO-Auftrag,

    Eine Warenbewegung Kunde -> Ja.

    gibt es beim Anlegen des Auftrages irgendwelche Besonderheiten zu beachten,

    Ja: Lieferegel “Komplett”. Rechnungsregel “Nach Lieferung” habe ich zwar auch gesetzt, spielt aber keine Rolle, klappt beides nicht (auch auf dem Demosystem).

    sind die bestellten Artikel nur teilweise geliefert,

    Nope! …denn die Lieferregel steht auf (siehe oben). Außerdem ist der Haken gesetzt.

    wurde eine Rechnung erstellt und auch schon bezahlt?

    Beides ja (inzwischen), ist aber beides auch egal: Die Fehlermeldung bezieht sich auf den Auftrag, da machen die OPOS nix aus. Bei den Warenbewegungen gibt es – soweit wie ich die Datenorganisation von OpenZ meine zu verstehen – keinen Bezug zu irgendwelchen Rechnungen. Nur zu den Aufträgen.

    Wie gesagt, auf dem OpenZ-Demosystem klappt es jedenfalls auch nicht. Gerade eben nochmal durchgespielt mit dem gleichen Ergebnis.

    Wir haben bei unserem System bei dem betroffenen Artikel noch die Chargennummern aktiviert, aber auch das macht keinen Unterschied. Im Demo-System waren die deaktiviert: ohne eine Erfolg

    Schönes (Rest-) Wochenende noch.

    ferroxon1000

    #1640
    Anonym

    Hallo,

    nun habe ich die Fehlermeldung auch provozieren können.
    Das ist leider ein Fehler des Systems.
    Vielen Dank für das Auffinden, wir arbeiten an der Behebung.

    Ich sehe zurzeit nur folgende Lösung für das Problem:
    Zunächst die Rechnung, dann die Lieferung stornieren, nun den Auftrag aktualisieren und die Lieferbedingungen auf z.B. “verfügbar” ändern und aktivieren. Anschließend eine neue Lieferung und danach eine neue Rechnung zum geänderten Auftrag anlegen. Erst jetzt kann eine Rücksendung zum Auftrag erfolgen…

    #1641
    Anonym

    Alternativ wäre noch denkbar, eine Retour ohne Bezug zum Auftrag vorzunehmen, auch wenn das unschön ist. Den Bezug würde man dann manuell in beide Datensätze hinein schreiben.

    #1642
    Anonym

    Alles klar- ich dachte schon ich hätte etwas nicht richtig verstanden. Ich werde die GS ohne Bezug zum Vertriebsauftrag erstellen. Thx for helping.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top