OpenZ Sans Font

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre von Anonym.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1656
    Anonym

    Hallo,

    ich habe gerade die openZ VM (Virtual Box) installiert und eingerichtet. Nun wollte ich meinen ersten Beleg erstellen, erhalte aber nur ein leeres PDF.

    Ich habe dann iReport 4.0.2 installiert und versucht mir den Report anzusehen, mit dem Ergebnis, dass ich die Fehlermeldung erhalte, dass der Font “OpenZ Sans” der JVM nicht zur Verfügung steht.

    Danach habe ich mit “fc-list” auf der VM nachgesehen, ob der Font dort installiert ist: ist er nicht.

    Anschliessend ersetzte ich im XML-Code des Reports alle Vorkommnisse von “OpenZ Sans” durch “Arial” und der Report kompiliert fehlerfrei.

    Die Frage ist nun: muss ich alle Reports anpassen oder kann ich den OpenZ Sans- Font nachträglich installieren (und irgendwo herunterladen 🙂 )?

    Viele Grüße,
    Tobias

    OpenZ Version 3.0.00.410
    Linux openzva 3.2.0-4-amd64 #1 SMP Debian 3.2.57-3+deb7u2 x86_64 GNU/Linux

    #1657
    Anonym

    Hallo,

    der Font befindet sich in der OpenZ-Installation im Verzeichnis lib

    /home/zisoft/openz/lib/runtime/openz-fonts.jar

    Dieses JAR muß mit in den Class Path vom iReport, dann klappt es

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top