Kundennummer

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #2482
    ratatouilleratatouille
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich bin es von meiner alten WaWi gewohnt, dass da eine Kundennummer automatisch vergeben wurde bei Anlage eines neuen Kunden.
    In OpenZ kann ich gar keine Kundennummer finden bei den Kundendaten. Fungiert der Suchschlüssel als Kundennummer und muss manuell vergeben werden? Wie soll man das bei mehreren tausend Kunden machen?

    Grüße

    #2484
    Anonym

    Als Kunden- bzw Lieferantennumm er empfiehlt sich der Suchschlüssel, der durchaus auch (irgendwie) automatisch vergeben werden kann. Denke ich.
    Warum hast Du eigentlich noch nicht nach der OPOS-Methodik gefragt? Die ist zwar auch für Deinen geforderten Umfang wlösbar, aber nicht unbedingt trivial. Denk ich.
    Sorry, aber Du solltest da eigentlich mit ‘nem Konzept ran gehen, damit auch wirklich die beste Lösung gefunden werden kann. Man kann ein Problem durchaus verschieden lösen- und das können die, die OpenZ am besten kennen, am besten. Halt nicht an Weihnachten. Und übers Forum macht es sicher auch nicht wirklich Sinn.

    #2487
    ratatouilleratatouille
    Teilnehmer

    Mir sagt der Begriff OPOS nichts. Über Offene Postenrechnung finde ich kaum Informationen.

    Ich beschäftige mich ERP ernsthaft zum ersten Mal auf meiner Suche nach einer Warenwirtschaft, die sich unter Linux betreiben lässt. Das Konzept dabei ist relativ einfach, so wie ich es von meiner jetzigen WaWi gewohnt bin:
    Rechnungschreibung
    Adressverwaltung
    Artikelverwaltung
    Lagerhaltung
    Export für die FiBu
    Geschäftsauswertung

    Dass ERP mehr kann ist mir klar, deshalb versuche ich mich da einzuarbeiten. Von meiner jetzigen WaWi möchte ich weg, weil ich dafür nicht eigens einen Windowsrechner oder eine VM betreiben will. Ich arbeite in der Regel ausschließlich unter Linux. Leider sind da WaWi’ und FiBu’s, mit denen man ernsthaft arbeiten kann, dünn gesäht. Von OpenZ verspreche ich mir viel, ist aber nicht einfach sich das einzuarbeiten und die Bedienung nicht immer intuitiv.

    Andreas

    #2490
    Thomas TiedtkeThomas Tiedtke
    Verwalter

    Richtig, für Kunden-/Lieferantennummern kann der Suchschlüssel verwendet werden, das ist nur ein anderer Name in OpenZ.

    Einstell automatische Kundennummer:
    Einstellungen || Unternehmen || Organisation || Organisation >> Konfiguration Optionen
    aktivieren der Option
    Geschäftspartner: Suchschlüssel automatisch generieren

    Dann wird ein Nummernkreis verwendet der hier eingestellt werden kann:
    Einstellungen || System-Stammdaten || Belegkreise || Belegkreise
    auswählen Datensatz: BPartner Value
    Für Artikel: Product Value

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top