Keine weitere Bestellung (Einkauf) möglich

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #1957

    Hallo Zusammen,

    ich habe eine erste Lieferantenbestellung eingegeben und bis einschließlich Lieferantenrechnung durcharbeiten können. Diese wird unter Lieferantenrechnugnen angezeigt, der bestellte Artikel korrekt im Lagerbestand angezeigt, keine offenen Zugänge mehr. Im Auftrag ist der Status komplett geliefert und komplett berechnet angezeigt.

    Wenn ich jetzt einen zweiten Bestellvorgang aktivieren möchte, und zwar sowohl mit neuen Artikel und GEschäftspartner, als auch als Kopie des vorher erfolgreichen Bestellvorganges aknn ich diesen nicht aktivieren, der Status bleibt “Entwurf”. Im Prozessmonitor wird der Vorgang als erfolgreich abgeschlossen angezeigt.

    Ich kann aber einen neuen Kundenauftrag im Vertrieb anlagen und aktivieren.

    ??????????kann da etwas doch nicht korrekt abgeschlossen worden sein, eventuell auf SQL Level?

    Viele Grüße
    Karsten

    #1958
    Carola IsingCarola Ising
    Verwalter

    Hallo Karsten,

    leider fehlen mir ein paar Informationen zu Ihrer Bestellung.
    -Was passiert, sobald Sie aktivieren im Popup klicken
    -gibt es eine rote Fehlermeldung in der Maske?
    -Haben Sie alle Pflichtfelder gefüllt?
    -Können Sie ggf die Logs postgresql-9.1.log und openbravo.log mit anhängen?

    Vielen Dank
    Beste Grüße
    Danny Heuduk

    #1959

    Hallo Danny,

    danke für die schnelle Rückmeldung.

    – es gibt eine kurze Meldung die glaube ich “….complete..” beinhaltet aber zu schnell ist das ich sie lessen kann
    – es gibt keine Fehlermeldung in der Maske
    – alle Pflichtfelder sowohl in der Kopfmaske als auch in der Position sind befüllt
    – log Datei ist zu groß zum senden, an welche Email Adresse kann ich die senden?
    Danke
    Karsten

    #1960
    Carola IsingCarola Ising
    Verwalter

    Hallo Karsten,

    die Meldung complete ist ja erst einmal ganz gut, aber ich glaub ich brauch die Reports.
    Bitte an info(@)openz.de senden.

    Beste Grüße
    Danny Heuduk

    #1961
    Carola IsingCarola Ising
    Verwalter

    Hallo Karsten,

    vielen Dank für die Mail.
    Was ich in deinem Log als erstes sehe ist die Fehlermeldung @zssi_FreightNeedsProductAndQty@
    Also wenn Sie Frachtkosten eintragen müssen Sie ein Produkt dazu wählen und eine Menge, sehen Sie da https://www.openz.de/open-source-erp-vertrieb/auftragsmaske-verkauf.html im Punkt Logistikinformationen
    Dann sollte es funktionieren.

    Ich hoffe ich konnte helfen.
    Beste Grüße
    Danny Heuduk

    #1962

    Hallo Danny,

    das sollte sich aber auf den Kundenauftrag beziehen, der ja funktioniert hat. Ich kann mich auch daran erinnern, das ich diese Meldung bekommen habe und den Auftrag entsprechend abgeändert habe.

    Mein Problem bezieht sich aber auf die Lieferantenbestellung.

    Viele Grüße
    Karsten

    #1963
    Thomas TiedtkeThomas Tiedtke
    Verwalter

    Also ich kann diesen Fehler nicht simulieren. Auch nicht auf unserem Demosystem was ja auch schon einmal verstellt sein kann.
    Bleiben also folgende Basisfragen:
    – Welches System mit welcher Version Nutzen Sie ?
    – Wird die VM von OpenZ genutzt?

    Auf dem Demosystem hier auf der Homepage kann man so viele Bestellungen und Artikel anlegen wie man will. Vielleicht einmal vergleichen was bei Ihren Einstellungen anders ist. Nicht ausgeschlossen das es hier eine Nadel in einem Heuhaufen gibt …

    #1964

    Die OpenZ Version ist 3.0.14.653 download von scourceforge gestern.

    Die Virtualbox ist 5.0.16

    Das Ganze läuft auf einem kleinen Server bei mir:

    HP Proliant Microserver Gen8
    Debian 8.3 64bit
    Celeron CPU G1610T @ 2,3 GHz x2
    16G RAM

    Ich habe OpenZ bereits mehrfach neu aufgesetzt, da ich dachte das es eventuell während der Installation Probleme gab, aber immer das gleiche Fehlerbild.

    Viele Grüße
    karsten

    #1965
    Carola IsingCarola Ising
    Verwalter

    Hallo Karsten,

    in den Logs kann ich nichts erkennen… Leider nur etwas mit Löschversuchen, die ja nicht gehen, wenn in den Unterreitern Daten vorhanden sind.
    Hat sich denn etwas nach dem Erstellen der ersten Bestellung geändert?
    Wie sehen Lieferbedingungen aus?

    Existiert der Geschäftspartner noch?
    Existieren die Artikel in den Positionen?
    Hat sich an der Organisation etwas geändert?

    Ist konkret nach der Anleitung zur Grundeinrichtung gearbeitet wurden?

    Ich hoffe ich konnte helfen…
    Beste Grüße
    Danny Heuduk

    #1966

    Hallo Danny,

    ja, ich habe nach Anleitung gearbeitet, diesmal sogar indem ich Eure homepage mit der Anleitung als zweites Fenster offen hatte!

    Das alles existiert noch und ich habe auch nix bewußt geändert. Kennt man ja “..ich hab´nix gemacht..” 😉

    Wenn ich dei Virtualbox schließe bzw. die VM runterfahre bekomme ich drei Auswahlmöglichkeiten: … Zustand speichern…/ —-mit ACPI-event herunterfahren / ..die virtuelle Maschine ausschalten..

    welche Option sollte ich verwenden?

    Viele Grüße und DAnk für alle Eure Bemühungen
    Karsten

    #1967
    Carola IsingCarola Ising
    Verwalter

    Hallo Karsten,

    das ist schon einmal viel wert, dass nach unserer Anleitung gearbeitet wurde…
    Dann noch mal eine blöde Frage welcher Browser? Sind Popups erlaubt? Ist der Cache geleert? Komplett;) Wie siehts in anderen Browsern aus?
    Ich persönlich arbeite fast ausschließlich mit dem Firefox, welche Rolle wird genutzt?

    Ich stoppe die VM meist, in dem ich als root in der VM ein init 0 rein werfe… Dann ists weg 😉

    Ich hoffe ich konnte helfen…

    Beste Grüße
    Danny Heuduk

    #1968

    Hallo Danny,

    Explorer in Version 11, hat die beste Kompatibilität mit allen beruflichen Dingen die ich so brauche.

    Popups sind erlaubt, sonst könnte ich ja nicht aktivieren, falls es das ist was Du meinst.

    Mal für unbedarfte, was ist der empfohlene Weg ein laufendes System zu stoppen/runter zu fahren inkl. Virtualbox. Ich habe so eine dumpfe Anhnug, dass ich mir irgendeine Verknüpfungen in der Datenbank zerschieße…

    Viele Grüße
    Karsten

    #1971

    Hallo Danny,

    nachdem ich noch einen erfolglosen Versuch mit einem schnellen Rechner unter Win7 gestartet hatte, habe ich gestern Nacht versucht einmal mit Firefox zuzugreifen, siehe da keine Probleme. Ich habe heute morgen nochmal alles neu aufgesetzt, brav nach Anleitung und konnte gerade ohne Probleme eine zweite EInkaufsbestellung anlegen und aktivieren.

    Anscheinend war es nur der Explorer Zugriff…..

    Vielen Dank nochmal für die Hilfsversuche!
    Karsten

    #1972
    Carola IsingCarola Ising
    Verwalter

    Freut mich, dass ich helfen konnte.

    Beste Grüße
    Danny Heuduk

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top