Email Konfiguration

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #1397
    Anonym

    Hallo, nutze momentan zum Test die aktuelle virtuelle Maschine .86 mit installierter Gnome Gui.

    Wollte nun mal ein Test-Angebot per Email schicken und erhalte dabei folgenden Fehler:

    Error:
    org.openbravo.erpCommon.utility.reporting.ReportingException: Verschieben des Ausdruckes zur Zielordner fehlgeschlagen:/home/openz/attachments/259-559848AE994A49BAAFB0A2F9AFAF5FB2

    Die Ordner waren in der Maschine nicht angelegt, also habe ich das manuell erledigt. Trotzdem erhalte ich diesen Fehler weiterhin.

    Muss ich noch was unter Debian einstellen oder im OpenZ?
    Habe bisher nur unter Mandant den Reiter “Email-Konfiguration” ausgefüllt.
    Und wofür ist unter Mandant die Anfragenverwaltung? Muss die ebenfalls ausgefüllt werden?

    #1398
    Anonym

    Hallo Heso,

    das ist für mich schwer nachzuvollziehen von außen, da ich die Servereinrichtung so nicht kenne. Das Problem liegt allerdings meines Erachtens daran, dass der User Tomcat auf Ihren angelegten Ordner keinerlei Berechtigung besitzt. Sollte dieses Problem weiterhin bestehen, nachdem Sie User Tomcat die Rechte gegeben haben schreiben Sie einfach noch einmal.

    Für weitere Fragen stehen wir gerne weiterhin zur Verfügung.

    #1399
    Anonym

    Hallo, habe Tomcat die Rechte gegeben, dennoch kommt der Fehler weiterhin.
    Kann es sein, dass Tomcat die Rechte zu dem Ordner braucht, von wo aus verschoben werden soll? Welcher Ordner wäre das?

    Habe noch 2 weitere kuriose Probleme, die gegebenfalls auch mit der Rechtevergabe zusammenhängen könnten:

    1. Die Funktion Export als … funktioniert nicht. Das Fenster bleibt immer weis.
    2. Einstellungen || System-Stammdaten || Länder, Regionen, Städte || Länder >> Regionen
    – Neuer Datensatz funktioniert nicht
    Das Fenster zeigt keinerlei Optionen an

    #1401
    Anonym

    Puh, da haben Sie aber gute Fragen…

    Dann versuche ich mal mein Glück:
    Sie haben vermutlich recht.
    Die attachment-Pfade finden Sie in den OpenBravo Properties, die vorhanden sein müssen und an den der Tomcat User auch Rechte haben muss. (zu finden zB in den Sourcen von OpenZ, /home/zisoft/openz/)
    So sehen die bei uns aus.
    # Absolute path to the attachments directory
    attach.path=/home/zisoft/attachments/instanzname

    # Absolute path to the external Multimedia Data Directory
    multimedia.path=/home/zisoft/picturefiles/

    Auch die Funktion Export als… arbeitet mit den angegebenen Verzeichnissen auf Ihrem Server. Hier wäre auch ein Auszug aus dem catalina.out oder openz.log hilfreich für mich um genauere Angaben machen zu können.

    Bezüglich des Fensters Regionen habe ich das Problem gefunden, das Land hat den Haken (Land hat Region siehe zB USA oder UK) dann funktioniert die Maske auch.

    Ich hoffe ich konnte Ihnen ein bisschen helfen.

    Für weitere Fragen stehen wir natürlich weiterhin zur Verfügung.

    Editiert von danny – 04.04.2014 12:41

    #1402
    Anonym

    Hallo und vielen Dank für die Antworten.

    Ich denke ich weiß jetzt, was der Grund dafür ist, dass die Sachen nicht funktionieren.
    Ich habe nämlich in der virtuellen Maschine den User zisoft gelöscht und einen neuen User erstellt. Daher fehlen die Berechtigungen.

    Es sollte jetzt aber kein Problem mehr darstellen, diesen Fehler zu korrigieren.
    Und wenn doch, muss ich halt eine neue Maschine aufsetzen. Die Datenbank kann ich ja kopieren.

    Apropos Datenbank:
    Ich habe mir PGAdmin für Debian heruntergeladen (ich mag das GUI) und wollte den datenbank Server hinzufügen. Allerdings bekomme ich immer die Meldung, dass das Passwort falsch ist. Versucht habe ich folgende Passwörter: openz und postgres
    Nehmt ihr für die VM ein anderes Passwort als in der Install-Anleitung beschrieben ist?

    #1403
    Anonym

    Das freut mich zu hören, dass Sie das Problem “soweit” lösen konnten, wie gesagt wenn diesbez. noch Fragen sind stehen wir gerne zur Verfügung.

    Das Datenbank PW finden Sie ebenfalls in den Openbravo.properties diese sind vermutlich tad-tad und postgres-syspass.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Ihnen schon einmal.

    #1404
    Anonym

    Ich hatte vermutet, mein Problem wäre gelöst, wenn ich OpenZ über mein neues Nutzerkonto neu kompiliere. Das hat leider nicht funktioniert. Wenn Sie noch eine Idee hätten, was ich da machen kann, wäre ich sehr dankbar.

    #1405
    Anonym

    Hallo Heso,

    Ihre Sourcen sollten Sie weiterhin als root kompilieren, da hierbei auf verschiedene Ordner und Dateien zugegriffen wird. Der neue User sollte allerdings Berechtigungen an den Attachment Pfaden (picturefiles ebenfalls) haben.

    Zusätzlich kann ich Ihnen auch noch mal die einfache Grundinstallationsanleitung ans Herz legen

    oder die VM Anleitung mit dem Hinweis, dass Sie die entsprechenden Versionen benutzen sollten, die Sie derzeit installiert haben.

    Mit besten Grüßen
    Danny Heuduk

    #1406
    Anonym

    Hallo danny,

    habe mit root-Rechten kompiliert. Der neu angelegte Nutzer hat auch alle nötigen Rechte. Trotzdem ändert es nichts an der Problematik.

    Ich werde noch ein bischen rumprobieren und mich ggf. noch mal melden.

    Danke

    #1407
    Anonym

    Wollte mir das System gerade mal auf Windows zum laufen bringen.
    Die Einrichtung hat auch ohne Probleme funktioniert, nur Tomcat scheint openz nicht ganz zu mögen.

    Wenn ich Tomcat starte, bleibt es beim Start von OpenZ erst hängen und meldet dann “exeption in main” und beendet sich wieder.

    Wie gesagt, das kompilieren und die Übergabe der Daten an Tomcat via ant-Befehle hat wunderbar und ohne Fehler funtioniert. Auch die Datenbank ist richtig eingerichtet.

    Was kann ich da machen?

    #1408
    Anonym

    Hallo Heso,

    das ist schon einmal Prima, dass das alles soweit funktioniert hat, ich vermute allerdings, das der Tomcat die Systemvariablen von OpenZ nicht lesen kann. Könnten Sie mir evtl dafür einmal das catalina.out zeigen?

    Dann kann ich Ihnen weiterhelfen.

    Ergänzung: Laut Foren scheinen die installierten JAVA Versionen zu differieren…
    Hier mal ein Link dazu http://stackoverflow.com/questions/16561803/tomcat-7-exception-in-thread-main-java-lang-unsupportedclassversionerror-ba
    leider weiß ich als Ubuntu User dort gerade sonst auch nicht weiter…

    Editiert von danny – 07.04.2014 13:58

    Editiert von danny – 07.04.2014 14:57

    #1409
    Anonym

    Ich versuche es jetzt erst noch mal mit verschiedenen Tomcat Versionen. Gibt ja 6,7 und 8. Wenn das nicht funktioniert, lade ich die log-Files mal hoch.

    Was meinen Sie mit verschiedenen Java-Versionen? Nutze die aktuelle JDK-Version von Java 7. Sollte ich mal eine älter oder neuere (Java 8) Version probieren?

    #1413
    Anonym

    Hi, habe jetzt mal die Datenbank meiner bestehenden Maschine in eine frische Virtuelle Maschine von euch gepackt.

    Resultat: Exakt die selben Fehler

    Damit können wir wohl ausschließen, dass es an meinen Änderungen am Debian-System liegt. Es scheint also vielmehr ein Fehler in der Konfiguration von OpenZ zu sein.

    EDIT: Nach einigen weiteren Tests gehe ich nun sogar soweit, zu behaupten, dass der Fehler bereits in der vorkonfigurierten Maschine auftaucht und nichts mit meinen Einstellungen zu tun hat.

    Editiert von Heso – 08.04.2014 13:11

    #1419
    Anonym

    Hallo Heso,

    Wie sieht denn Ihre Konfiguration in der E-Mail Konfiguration unter Mandant aus?
    Wenn Sie mir diesbezüglich Daten geben könnten, würde ich versuchen dieses nocheinmal nachzustellen um Ihnen dabei zu helfen, den Fehler zu beseitigen.
    Evtl wäre auch die Version wichtig, die Sie nutzen.

    Mit Besten Grüßen
    Danny Heuduk

    #1420
    Anonym

    Die Konfiguration sieht wie folgt aus:
    SMTP-Server: smtp.1und1.de
    Smtp Server Konto: Email-Adresse
    Smtp Server Sender Address: Email-Adresse
    SMTP Autorisierung: Ja
    Smtp Server Password: Email-Passwort

    Da kann man ja nicht viel falsch machen, oder?

    Außerdem besteht ja auch weiterhin das Problem, dass ich diese Gesamt-Listen nicht “drucken” kann (sogar in einer frischen virtuellen Maschine von euch).

    Meine Version ist 2.6.86.347

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top