Eigenen Report erstellen

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #2287
    Axel SchmidtAxel Schmidt
    Teilnehmer

    Hallo Forum,

    wie ich hier im Forum entnommen habe benötigt man iReports4.02 um die Reports anzupassen bzw. neue anzulegen.

    Dies funktioniert mit den Reports aus 3.0.14 auch einwandfrei. Ich habe den Rpt_Standard.jrxml verändert und in einem neuen Verzeichnis auf der VM gespeichert. Dann unter “Einstellungen || System-Stammdaten || Dokument-Typ || Belegarten >> Report Vorlagen” den Report eingebunden (inkl. Email Datensatz). Beim drucken kann der Report ausgewählt werden und das Ergebnis ist wie erwartet.

    Bei openZ Version 3.0.18 komme ich nicht weiter. Ich habe mir die Original Reports aus den Sourcen auf meinen Rechner gezogen und möchte die Datei Rpt_Standard.jrxml jetzt verändern. Ein öffnen in iReports 4.02 scheiter mit folgende Fehlermeldung:


    Message:
    net.sf.jasperreports.engine.JRException: org.xml.sax.SAXParseException: cvc-complex-type.3.2.2: Attribute 'uuid' is not allowed to appear in element 'jasperReport'.

    iReports wird unter Windows7 eingesetzt. OpenZ 3.0.18 wurde auf einem Debian System gebaut.

    Ein Blick in die Rpt_Standard.jrxml von Version 3.0.18 zeigt Einträge wie:


    der gleiche Abschnitt in Version 3.0.14



    Wo kommen die uuid Einträge her? Wie bekomme ich die Reports in iReports geladen ohne händisch alle uuid’s zu entfernen?

    Gruß Axel

    #2288
    Carola IsingCarola Ising
    Verwalter

    Hallo Axel,

    seit der Version 3. 16 verwenden wir fürs Reporting nur noch JasperSoft Studios ab der Version 6.1 …

    Hier ein Auszug aus dem Forum,

    Für alle die an Reporten selber schrauben dürfte interessant sein, das es ein Update der Jasperreportsengine von der Version 4.02 auf die Version 6.10 geben wird.
    Gleichzeitig kann die Ablösung des reportingtools ireport 4.02 mit TibcoJaspersoft Studio 6.1.1 erfolgen. Dieses Tool zur Bearbeitung von jrxml Dateien ermöglicht eine Userfreundlichere Bedienung im Umgang mit Jasperreports.

    Das neue Reporting Tool, verhält sich ein wenig anders als iReport ist, aber zumindest meines Erachtens ein wenig stabiler.

    Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.
    Viele Grüße
    Danny Heuduk

    #2289
    Axel SchmidtAxel Schmidt
    Teilnehmer

    Vielen Dank für die Antwort.

    Bedeutet ab Version 6.1 das diese Version 6.1 benötigt wird? Bei Version 6.3.1 bekomme ich jede Menge Warnungen angezeigt, dass verwendetet Elemente veraltet sind. Außerdem werden Textfields und Label nur leer angezeigt.

    Zumindest öffnen kann ich den Report aber schon mal.

    #2290
    Carola IsingCarola Ising
    Verwalter

    Hallo Axel,

    die Warnungen können meistens ignoriert werden.
    Jaspersoft, zeigt einige Elemente doof an, dass stimmt schon, so kann es passieren, dass Textboxen leer sind obwohl Text darin ist, dies liegt an der Größe der Schriften- wenn diese kleiner sind, zeigt Jaspersoft Studio diese auch ordnungsgemäß an…
    Die Höhe des Feldes muss dann 2px höher sein als die Schriftgröße, dann klappts auch mit dem WYSIWYG, aber daran gewöhnt man sich, so dass man auch ‘blind’ Reporten kann.

    Viele Grüße
    Danny Heuduk

    #2291
    Axel SchmidtAxel Schmidt
    Teilnehmer

    Hallo Danny,

    funktioniert bestens, vielen Dank.

    Ich habe die Felder in denen ein “!” stand in der Höhe um 1px erweitert. Jetzt sehe ich auch den Text.

    Problem gelößt

    #2292
    Axel SchmidtAxel Schmidt
    Teilnehmer

    Problem gelöst.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top