Artikel Import

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #2450
    ratatouilleratatouille
    Teilnehmer

    Hallo!

    Wo kann ich erkennen, welche Spalten erwartet werden, um eine CSV-Artikelliste mittels
    Stammdaten || Datenimport || Import Datei || Import Datei
    einzulesen?

    Ich erhalte z.B.
    Error in File Upload Procedure.@CODE=22P04@FEHLER: fehlende Daten für Spalte „m_product_category_id“ Where: COPY i_productimport, Zeile 2: „Netzwerk-Kabel,,,,,,,“ SQL-Anweisung „COPY i_productimport FROM ‘/tmp/ex.csv’ CSV DELIMITER as ‘,’ HEADER ;“ PL/pgSQL-Funktion i_import_product(character varying,character varying) Zeile 27 bei EXECUTE-Anweisung

    Wo kann ich das beeinflussen?

    Grüße

    Andreas

    #2451
    Thomas TiedtkeThomas Tiedtke
    Verwalter

    Hallo ratatouille,

    Der Beitrag wurde in der falschen Kategorie geschrieben, ich werden diesen daher zu den Stammdaten verschieben! Bitte Beiträge in den passenden Kategorien schreiben

    Die erwarteten Spalten findest du einfach in den darunter liegenden Export Fenstern wie z.B.
    Stammdaten || Datenimport || Export Artikel || Artikel Export
    Das ganze als .csv exportieren, dann bearbeiten und über den genannten Menupunkt wieder importieren.
    Es muss UTF8 verwendet werden.

    Tipps
    Wenn die Exporttabelle noch leer ist einfach in den Stammdaten/Artikel, einen ersten DAtensatz von Hand anlegen.

    Wir verwenden Libre Office, da MS Office für diesen Punkt zu viele Fehler produziert die bei LibreOffice einfach nicht auftauchen.

    In den Source von OpenZ finden sich noch weitere csv Import-Dateien, z.B. für GEschäftspartner, die dann aber per Script importiert werden müssen. In diesen CSV-Dateien findet sich auch die korrekte Spaltenstruktur.

    [u]Bitte beachten
    [/u]Gelbe Pflichtfelder des Systemes müssen in den Dateien zwingend befüllt sein!
    Für Dropdownfelder sind die korrekten Einträge zu verwenden.

    #2452
    ratatouilleratatouille
    Teilnehmer

    Danke für die Erklärung! Gilt das auch für Kundenadressen? Ich kann unter Stammdaten nichts derartiges finden. Wo stehen die Kundenadressen?

    Grüße

    Andreas

    #2453
    Thomas TiedtkeThomas Tiedtke
    Verwalter

    Die Kundenadressen gehören zu den Geschäftspartnern.
    Wie ich unten schrieb finden sich diese Importdateien in den Sourcen.
    Ich meine da gibt es eine Ordner der heißt import … oder so ähnlich und dort finden sich die CSV Importdateien.

    Die entsprechnde Datei heißt.
    BP_Location.csv

    Der Import muss per script erfolgen.

    Zuvor muss aber natürlich für Kunden die Datei BP_Customer.csv importiert worden sein, damit die Kunden auch existieren.
    Für Lieferanten BP_Vendor.csv.

    Die Zuordnung der Datensätze erfolgt über den Suchschlüssel der Geschäftspartner.

    #2454
    ratatouilleratatouille
    Teilnehmer

    Danke, ich suche das mal.
    Ich habe einen Testartikel angelegt und weil unter Stammdaten || Artikel || Artikel >> Verkaufspreis
    eine Preisliste verlangt wird, habe ich eine solche auch angelegt.
    Die wird aber nicht angezeigt, wenn ich einen Verkaufspreis eingeben und will. Das Feld Preisliste Version ist da Pflicht.

    Was übersehe ich?

    Grüße

    Andreas

    #2455
    Thomas TiedtkeThomas Tiedtke
    Verwalter

    Für Preislisten muss auch eine Preislistenversion existieren.
    Dieses wird auch in den Anleitungen beschrieben.

    Für die Grundeinrichtung des Systems beginnen Sie bitte mit dieser Anleitung und folgen dann allen nachfolgenden Anleitungen.
    https://www.openz.de/open-source-erp-allgemeines/system-grundeinstellungen.html

    Dann haben Sie alles eingestellt was grundsätzlich benötigt wird.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top