Vergleich Stückliste Baugruppe mit Lagerbestand

#2737
Thomas TiedtkeThomas Tiedtke
Verwalter

Hallo Lorenz.

Das Grundproblem einer solchen Ansicht ist: Mit welchem Lagerbestand soll denn verglichen werden?
Mit dem Gesamtbestand eines ganzen Lagers? Was wenn es mehr als ein Lager gibt?
Mit dem Bestand eines Lagerortes und wenn ja, mit welchem, wenn es mehrere gibt?

Desweiteren ist da noch die Frage nach dem Zeitpunkt. Wie viel Menge ist ist zu dem geplanten Produktionszeitpunkt verfügbar?

Da in OpenZ theoretisch ja unendlich viele Lager und Lagerorte geführt werden können, muss also zuvor definiert werden mit welchem Lagerbestand wird die Stückliste verglichen.

Da an 2 Stellen im System produziert werden kann, gibt es auch 2 Orte im System wo man das sehen kann.
Dafür ist es notwendig in OpenZ eine entsprechende Produktion einzulasten (muss nicht gestartet sein)

[u]1. Projektproduktion
[/u][i]Projektmanagement || Projekte || Projekte >> Aufgaben >> Materialplanung (Liste)
[/i]Nach dem die Stückliste aus dem Artikel erstellt wurde und die Materialplanung gelaufen ist, wird unter dem vorgenannten Pfad die verfügbare Menge an einem Lagerort angezeigt.

Bei der Projektplanung kann das z.Z immer nur für eine Projektaufgabe = Stückliste einzeln geschehen. Man sieht dort nicht den Bedarf einer Gesamtstückliste über mehrere Ebenen, sondern immer nur für die eine Aufgabe.

Das liegt aber auch daran, dass die Beschaffung standardmäßig genau für dieses Projekt üb er die Bedarfsanforderung erfolgt.
Daher ist hier auch keine Planung über die Zeit vorhanden, sondern es wird immer zu dem benötigten Zeitpunkt bestellt.

[u]2. Serienfertigung im Modul Herstellung
[/u] In der Serienfertigung kann mit den richtigen Einstellungen gleich eine ganze Stücklistenhierachie über mehrere Ebenen auf einmal eingelastet werden. Da in den Basisarbeitsgängen die Entnahmelagerorte vordefiniert sind, schaut das System auch genau an diesen Lagerorten nach dem verfügbaren Lagerbestand unter:
[i]Herstellung || Produktions-Auftrag || Produktions-Auftrag >> Arbeitsgänge >> Stückliste
[/i]
Fehlende Artikel/Baugruppen werden ausgegeben unter dem Menupunkt:
Herstellung || Kritische Vorgänge Produktion || Kritische Vorgänge
Dabei wird die Timeline aus Zugängen und Abgängen des Lagers/Lagerortes berücksichtigt.

Gruß Thomas

Scroll to Top