Re: OpenZ aus Asustor NAS

#1475
Anonym

Was das kompilieren angeht, erkläre ich am besten mal meinen Installationsversuch von Anfang bis Ende. Da auf dem NAS nämlich kein Winant läuft und ich es nicht auf dem NAS kompilieren kann (was vermutlich auch der Grund dafür ist, dass es nicht läuft), musste ich hier einen anderen Weg gehen:

Auf meinem Windows-Rechner habe ich folgendes gemacht:
– Openz in C: entpackt (Pfad: C:openz)
– Postgres installiert (nur für PGAdmin)

Auf dem NAS habe ich folgendes gemacht:
– Postgres installier
– Tomcat7 installiert

Installation von Openz:
1. Per PGAdmin die Datenbank vom NAS eingebunden
2. Openz Datenbank (wie eurer Anleitung) aufgebaut (keine Fehler)
3. Umgebungsvariablen gesetzt (Tomcat variablen auf Pfad von NAS eingestellt)
4. System kompiliert (ebenfalls ohne Fehler)

Das Ergebnis sieht so aus, dass die über build.deploy übergebenen Daten im NAS im Tomcat Ordner an der richtigen Stelle sind und auch die Datenbank ist funktionstüchtig. Starte ich nun aber Tomcat und versuche OpenZ (oder auch die Tomcat Standard Seite) aufzurufen, so kommt nur: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Das Tomcat-Log werde ich nachreichen, bin auf der Arbeit und habe hier kein Zugriff darauf.

Aber vielleicht lässt sich ja hier schon was mit anfangen.

Scroll to Top