Re: OpenZ 3.0

#1528
Anonym

Hallo ferroxon1000

wir vom OpenZ Team freuen uns über diesen Bericht aus der Realanwendung!
Klar ist Design immer eine Frage des Geschmacks, über den sich vortrefflich streiten läßt 🙂
Auch mir selbst ging es nicht anders als ich die ersten flachen Entwürfe sah und ebenfalls eher abgeneigt war. Aber mittlerweile habe ich mich sehr mit dem flachen Design angefreundet. Man merkt irgendwann, das einiges von dem 3D Geschnörkel tatsächlich überflüssig war.

zu dem PS:
Bislang ist nur eine Variante bekannt, wo es vorkommt das man aus der Tabelle nicht im richtigen Detail-Datensatz landet.
Das betrifft den Browser Chrome.
Wenn in einer Tabelle soviele Datensätze enthalten sind das man scrollen muß (z.B. Prozessmonitor), dann kann es vorkommen das man bei Anwahl des letzten Datensatzes tatsächlich in einem anderem Datensatz landet.
Das ist als Bug schon erkannt und wäre es einfach zu lösen, dann wäre das in der 3.0 schon behoben worden. In die Behebung des Bugs sind schon einige Stunden eingefloßen, leider bislang ohne dem gewünschtem Ergebnis. Die Fehlerlage ist noch nicht zu 100% klar.

Scroll to Top