Re: Installationsproblem – ant wad.lib

#1344
Anonym

Hallo!

Naja, OpenZ ist OpenSource. Mehr wird erstmal nicht versprochen. Das System ist also grundsätzlich schon so wie es vorliegt Erweiterbar, Wartbar. Es kann halt sein, daß ICH das nicht kann. Das liegt aber nicht an der Software sondern an meiner Qualifikation und meinen Kapazitäten. Ich weiß ja nicht wie das bei Ihnen aussieht…

Wenn ich keine Softwarewartung selber machen kann, muß das halt jemand anderes machen. Super, wenn’s die Community dann kostenlos macht. Wenn es aber Geld kostet, muß man Kosten & Nutzen halt abwägen.

Klar ist, man hängt bei OpenZ an des Zimmermannes Tropf. Die Pflege durch eine Community bietet da schon in meinen Augen einen immensen Vorteil an Zukunftssicherheit! Professionelle Unterstützung kostet auch bei anderen Community-Projekten Geld. Ob der Update-Block von OpenZ da ein KO Kriterium ist, wage ich zu bezweifeln. Den Geizkragen in mir ärgert der natürlich schon ein bißchen.;)

Man ist da aber auch von verschiedenen anderen Projekten etwas verwöhnt, oder?

Scroll to Top