Berechnung von Rabatten im Einkauf

#2545
Thomas TiedtkeThomas Tiedtke
Verwalter

Ich habe das nun in meinem System (Version 3.5.0.022) nachgestellt und es wird bei mir korrekt berechnet und auch in die Bestellposition übernommen. Siehe Anhang. Daher schließe ich einen Bug als Ursache aus.
Trotzdem würde ich mich noch über ein Bild freuen wie die Preisgestaltung eingestellt wurde, um potentielle Fehlerquellen im Testergebnis auszuschließen.

Ich vermute hier einen Konflikt mit einem anderen Rabatt, der durch Priorisierung bzw. deren fehlen, entsteht.
Sollten mehrere Preisgestaltungen greifen, so müssen diese über Prioritäten geregelt werden. Gibt es in solchem Fall keine Prioritäten kann das Ergebnis ggf. zufällig ausfallen.
Vergleiche dazu Handbucheintrag: Kundenspezifische Artikel und Preise
dort den untersten Absatz ‘Aussteuerung der Rabattfolge über Prioritäten

Attachments:
Scroll to Top